Digitalisierungsprojekt der Baltischen Historischen Kommission
spacer

Rennenkampff, Karl Jakob Alexander Edler v.

Schriftsteller

* Schl. Helmet (Livl.) 29. 1. 1783
† Oldenburg 9. 4. 1854

spacer

V.: Jakob Johann E. v. R., a. Schl. Helmet, russ. OberstLt., Kreismarschall, † 1794; M.: Elisabeth Dorothea, geb. v. Anrep (Schor. v. → Reinh. v. A.; ⚭ II 1796 → Moritz v. Gersdorff); ⚭ Karoline Freiin v. Dalwigk. Häusl. Unterricht. Inst. d. Dr. Feßler in Berlin -1798. Domschule in Riga. Seit 1801 Privatunterricht in Berlin. Dann Ass. d. Pernauschen Landgerichts. Seit 1805 stud. d. schönen Künste in Göttingen. Bereiste d. Schweiz, Frankreich u 1807-08 Italien. 1809 in Paris (mit Alex v. Humboldt). 1810 Lehrer d. Gesch., d. dt. Lit. u. d. Ästhetik am Kais. Lyzeum in Carskoe Selo. In St. Petersburg in Verbindung mit Klinger, → A. J. v. Krusenstern, E. M. Arndt u. Frh. v. Stein. Rittm. u. Adj. d. Gen. Gf. Wallmoden, in d. Dt.-Russ. Legion. 1814 Major u. Adj. d. Erbprz. v. Oldenburg, damals Gen.-Gouv. v. Estland. Seit 1816 in Oldenburg, später ghzgl. Oberkammerherr.

Werke:

Erzählungen u. Übers.; Fragmente aus den Briefen eines Reisenden aus Livland (1805); Umrisse aus meinem Skizzenbuche (2 Bde., 1827); Ein Sommerritt durch Livland, in: Bienemann, Aus verg. Tagen, 1-44

spacer

Nachweise:

GH Livl. 2, 782; ADB 28, 226 f. (Mutzenbecher); R/N u. Nachtr.; A. Stauffer, Karoline v. Humboldt in ihren Briefen an A. v. R. (Berlin 1904); J. Savant, A. de R. et ses amis (Paris 1946)

Bibliographie:

R/N; Winkelmann; Kosch

Porträts:

Stauffer, Savant

spacer
spacer
spacer