Digitalisierungsprojekt der Baltischen Historischen Kommission
spacer

Keller, Otto Rudolf Alexander

Kaufmann und Unternehmer

* Krettingen (Gouv. Kowno) 17. 3. 1876
† Berlin 4. 2. 1962

spacer

V.: Johann K., Brunnenbaumeister; M.: Amanda, geb. Gross; ⚭ Riga 26. 12. 1901 Emma Berta Felsko. Gymn. in Libau. Kaufm. Lehre b. d. Maschinenfabrik St. Galli in St. Petersburg. 1899 Exportsachbearbeiter f. d. Gebiet Rußland b. d. Fa. A. Roller AG, Berlin; Reisetätigkeit f. d. Fa. Roller in Rußland: Vertrieb kompl. Anlagen f. d. Herstellung v. Streichhölzern. 1903 Gründung d. Fa. O. I. Keller in Riga mit e. Filiale in St. Petersburg: techn. Vertretungen, techn. Handelsgeschäft f. Maschinen, Werkzeuge, Industriebedarf, Stahl, Eisen, Röhren usw.; Einrichtung d. Maschinenfabrik O. I. Keller. Kaufte d. Hotel Metropol, d. Mühlgrabener Schiffswerft u. d. Fa. Chr. Hviid (Sanitäre Einrichtungen). 1936-39 Ehrenkonsul d. Türkei. Präses d. Dt. Theaterver. in Riga, um d. Dt. Schauspiel verdient. 1940-45 in Posen Gründer d. Fa. Keller & Co. KG u. d. Maschinenfabrik O. 1. Keller. Seit 1945 in Berlin. Gründer d. Fa. O. I. Keller OHG, Berlin, Maschinen- u. Werkzeughandel.

spacer

Nachweise:

Mitt. v. Herrn H. Keller, Berlin; Nekr.: BB 15 (1962) Nr. 3, 10 (H. Th. Schiller)

spacer
spacer
spacer